Zahnwurzelentzündung Symptome

Grundsätzlich sollte man Zahnschmerzen ernst nehmen, um schwerwiegende Zahnschäden zu vermeiden. Zu den typischen Symptomen bei einer Zahnwurzelentzündung gehören Druckgefühl und Schmerzen im Bereich des entzündeten Zahns.

Zahnwurzelentzündung Symptome

 zahnwurzelentzündung symptome zahnschmerzen schmerzen, zahn zahnarzt bakterien zahnes

Zahnwurzelentzündung

Fast schmerzlos geschieht die Ausbreitung von Bakterien am und im Zahn. Desto näher die Entzündung zum Wurzelbereich kommt, desto größer werden die Schmerzen. Es entwickelt sich ein leichter bis schwerer Zahnschmerz.
Zuerst sind die Zahnschmerzen bei Provokation gegeben. In der Regel beim Aufbeißen oder beim Abklopfen des entzündeten Bereichs. Ist der Zahnmark bereits angegriffen, äußerst sich der Schmerz durch ein pochenden und starken Dauerschmerz.

Zahnfleischschädigung

Generell ist das Zahnfleisch, bei einer Zahnwurzelentzündung, empfindlich. Das Zahnfleisch kann, beim Zähneputzen, leicht anfangen zu bluten. Ebenfalls kann sich das Zahnfleisch zurück bilden und die Zahnhälse freilegen. Es kann unangenehmer Mundgeruch entstehen.

Wenn die Symptome aufhören

Enden die Symptome abrupt, ist das meist kein gutes Zeichen. Höchstwahrscheinlich ist der Nerv des Zahnes gewaltig geschädigt, dass ein Schmerzempfinden nicht mehr möglich ist.

Ist die Zahnnervschädigung weit fortgeschritten, kann die Zahnwurzelentzündung auch schmerzfrei verlaufen. Der Zahn „stirbt“ ab. Eine Zahnwurzelentzündung kann dann chronisch werden und sich ungehindert ausbreiten. Oft äußert sich eine derartige Entzündung an einer angeschwollenen Wange ( dicke Backe). Schmerzen können in andere Bereiche des Kopfes ausstrahlen. Ist der Kieferknochen angeschwollen, ist das meist ein Zeichen für eine fortgeschrittene Entzündung.

Hinweis: Wenn Sie unter heftigen Zahnschmerzen leiden, sollten Sie umgehend einen Zahnarzt aufsuchen. Wird der Kieferknochen entzündetet und Abszesse bilden sich, dann können sich die Keime weiter im Körper ausbreiten.
Wenn die Zahnschmerzen derart groß sind, der Zahn pocht und schmerzt, dann ist das mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Zahnwurzelentzündung. Eine Zahnwurzelentzündung sollte umgehend behandelt werden. Hören die Symptome plötzlich auf, so ist es ein sicheres Zeichen, dass der Zahn abgestorben ist. Was häufig als Folge einer Zahnwurzelentzündung geschieht.